ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit Aufgabe Ihrer Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der s.Oliver Sales GmbH & Co. KG (nachfolgend s.Oliver genannt) an.

Kostenfreies Umtausch- und Rückgaberecht

Alle im s.Oliver Online Shop erworbenen Artikel können Sie innerhalb von 14 Tagen kostenlos, ohne Angabe von Gründen an die folgende Adresse zurücksenden:

s.Oliver Online Shop
Postfach
8088 Zürich

Bitte nutzen Sie hierfür - sofern vorhanden - den der Bestellung beiliegenden Retourenportoaufkleber. Bitte beachten Sie außerdem, dass sich zurück gesendete Ware in einem Zustand befinden muss, der dem einer normalen Nutzung zum Zwecke der Prüfung der Ware - wie sie etwa im Ladengeschäft zur Anprobe üblich wäre - entspricht und mit Original-Etikett versehen sein muss. Bei einer Verschlechterung der Ware durch einen weitergehenden Gebrauch behalten wir uns vor, einen Wertersatz zu verlangen.

Bitte beachten Sie auch hierzu die gesetzliche Widerrufsbelehrung unter nachfolgendem Punkt "Gesetzliche Widerrufsbelehrung".

Lieferung / Versandkosten

Für die Lieferung Ihrer Bestellung im s.Oliver Online Shop fällt eine Handlingpauschale in Höhe von 4,00 CHF an. Geliefert wird innerhalb der Schweiz durch Swiss Post solange der Vorrat reicht.

Die Lieferzeit beträgt circa 4 bis 6 Werktage nach Eingang der vollständigen und fehlerfreien Bestellung. Soweit Sie sich für die Zahlungsart Vorkasse entschieden haben, beginnt die Frist einen Tag nach Tätigung der Überweisung (Erteilung der Zahlungsanweisung an die Bank). Lieferungen an andere Länder als die oben genannten werden nicht vorgenommen. Der Mindestbestellwert beträgt 30,00 CHF.

Preise und Zahlungsarten

Alle im s.Oliver Online Shop angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Verpackung und Versand. Sie können die Waren nach Ihrer Wahl mit PayPal, TWINT, Kreditkarte, Rechnung oder Vorauskasse bezahlen.

s.Oliver behält sich nach dem Ergebnis einer Adress- und Bonitätsprüfung vor, nur bestimmte Zahlungsarten zuzulassen. Entscheiden Sie sich für die Zahlungsart Rechnung, ist der Rechnungsbetrag 14 Tage nach Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Haben Sie einzelne Artikel einer Rechnung bereits zurück gesendet, kann der ausgewiesene Rechnungsbetrag um den Preis der zurück gesendeten Artikel gekürzt werden.

Erfolgt die Zahlung nicht binnen 14 Tagen nach Fälligkeitseintritt, gerät der Kunde in Verzug. In diesem Fall behält sich s.Oliver das Recht vor, den Kunden neben dem Rechnungsbetrag eine Mahngebühr in Höhe von CHF 10,00 jeweils für die 2. und 3. Mahnung in Rechnung zu stellen. Der offene Rechnungsbetrag (inkl. der Mahngebühren) kann zum Zwecke des Inkassos an die infoscore AG, Ifangstrasse 8, 8952 Schlieren, Schweiz abgegeben werden. Der Kunde ist neben der Begleichung des Rechnungsbetrages auch zum Ersatz sämtlicher Kosten (insbesondere Inkassokosten) verpflichtet, die durch den Zahlungsverzug entstehen. Die Höhe der Gebühren ist:

Forderung von Forderung bis Verzugsschaden
(maximal)
0,00 CHF 400,00 CHF 145,00 CHF
401,00 CHF 1.000,00 CHF 255,00 CHF
1.001,00 CHF 2.000,00 CHF 285,00 CHF
2.001,00 CHF 3.000,00 CHF 385,00 CHF
3.001,00 CHF 5.000,00 CHF 575,00 CHF
5.001,00 CHF 7.000,00 CHF 685,00 CHF
7.001,00 CHF 10.000,00 CHF 825,00 CHF

Informationen zu Ihrem bisherigem Zahlungsverhalten sowie Scorewerte zur Beurteilung Ihres zukünftigen Zahlungsverhaltens (Wahrscheinlichkeitswerte, die auf mathematisch-statistischen Verfahren beruhen und bei denen Anschriftendaten verwendet werden) beziehen wir von der beziehen wir von der INTRUM AG Eschenstr. 12 CH - 8603 Schwerzenbach, Schweiz. Dazu geben wir persönliche Daten von Ihnen (etwa Name, Adresse und Geburtsdatum) an INTRUM AG weiter.

Annahme von Bestellungen

Der s.Oliver Online Shop ist frei, Online-Bestellungen nicht anzunehmen. Ob eine Bestellung angenommen wird, liegt im freien Ermessen des s.Oliver Online Shops. Sofern eine Online-Bestellung von s.Oliver nicht ausgeführt wird, teilt der s.Oliver Online Shop dies dem Besteller unverzüglich mit.

Der s.Oliver Online Shop nimmt keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Eine Bestellbestätigung stellt noch keinen verbindlichen Kaufvertrag dar. Der Kaufvertrag wird erst mit Lieferung der Ware wirksam.

Um Ihre verbindliche Bestellung über den Online-Warenkorb abzugeben, sind folgende Schritte notwendig: Legen Sie die von Ihnen ausgewählten Artikel in den virtuellen Warenkorb, indem Sie auf ""In den Warenkorb"" klicken. Der Warenkorb kann jederzeit durch Anklicken des entsprechenden Buttons geöffnet und geändert werden. Nachdem Sie den gewünschten Artikel in den Warenkorb gelegt haben, gelangen Sie über die Einkaufswand und durch Anklicken des Buttons ""Zur Kasse gehen"" zu den Optionen ""Anmelden"", ""Jetzt registrieren"" und ""Weiter ohne Registrierung"".
Nach der Auswahl (1) der Rechnungs- und Lieferadresse, der Versandart, der Annahme unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und (2) der Zahlungsart werden Sie auf (3) die Website weitergeleitet, um die Bestellung erneut zu überprüfen. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Bestelldaten zu überprüfen, zu ändern oder die Bestellung abzubrechen (z.B. durch Schließen des Browserfensters).
Mit dem Klick auf die Schaltfläche ""Jetzt kaufen"" schließen Sie Ihre Bestellung erfolgreich ab.
Alle Artikel werden ohne die abgebildete Dekoration geliefert, sofern in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben.

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern sowie unverzüglich mit dem s.Oliver Online Shop Kontakt über die Hotline 0848 203 320* oder auf sonstige Weise (Email/Post) aufzunehmen, damit der s.Oliver Online Shop etwaige Rechte gegenüber dem Versender wahren kann.

*Festnetz 0,08 CHF / Minute, Mobilfunknetz ggf. abweichend

Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei s.Oliver nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von s.Oliver.

Gesetzliche Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware (bzw. bei getrennter Lieferung die letzte Ware) in Besitz genommen haben (bzw. hat).

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht zusätzlich ausüben möchten, informieren Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an:

E-Mail: widerruf@soliver.com

deutschsprachige Hotline 0848 203 320*
französischsprachige Hotline 0848 403 340*

Oder per Post: s.Oliver Sales GmbH & Co. KG, Abteilung eCommerce, Ostring, 97228 Rottendorf

*Festnetz 0,08 CHF / Minute, Mobilfunknetz ggf. abweichend

Sie können den Widerruf auch durch Rücksendung gemäß dem Bereich "Kostenfreies Umtausch- und Rückgaberecht" oder kommentarlose Rücksendung der Ware ausüben. Soweit sich aus den Umständen nichts Abweichendes ergibt, wird die kommentarlose Rücksendung der Ware als Widerrufserklärung verstanden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts bzw. die Ware kommentarlos vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an folgende Adresse zurückzusenden oder zu übergeben:

s.Oliver Online Shop
Postfach
8088 Zürich

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Mit dem nachfolgenden Musterwiderrufsformular erfüllen wir lediglich unsere gesetzlichen Informationspflichten. Es ist nicht notwendig, dass Sie uns den Widerruf gesondert, z.B. durch das untenstehende Formular erklären. Die kommentarlose Rücksendung der Ware reicht als Widerrufserklärung aus.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)

  • An s.Oliver Sales GmbH & Co. KG, Ostring, 97228 Rottendorf, Mail: widerruf@soliver.com
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Datenschutz und Gläubigerschutz

Alle personenbezogenen Daten werden stets vertraulich behandelt.

Die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung verarbeitet, genutzt und gespeichert. Gegebenenfalls werden Ihre Daten auch an verbundene Unternehmen und/oder unsere Dienstleistungspartner übermittelt und von diesen zum Zwecke der Bestellabwicklung verarbeitet und genutzt. Zum Zwecke der Bonitätsprüfung stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir unter Umständen Daten wie Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum mit folgendem Dienstleister austauschen:

INTRUM AG Eschenstr. 12 CH - 8603 Schwerzenbach, Schweiz

Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Gewährleistung

Der Verbraucher hat Anspruch auf Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware nach den gesetzlichen Vorschriften. Insbesondere kann der Kunde Nacherfüllung (Neulieferung oder Mängelbeseitigung) verlangen. s.Oliver ist jedoch berechtigt, den Kunden auf Neulieferung zu verweisen, wenn die Mängelbeseitigung mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Die Gewährleistungsansprüche verjähren zwei Jahre nach Ablieferung der Ware. Der Käufer sollte seine Gewährleistungsansprüche unter Angabe der Bestellnummer, seines Namens und seiner Anschrift sowie unter kurzer Angabe der Gründe geltend machen. Der Kunde übersendet auf Verlangen von s.Oliver die mangelhafte Ware zur Überprüfung auf Kosten und Gefahr von s.Oliver an folgende Adresse:

s.Oliver Online Shop
Postfach
8088 Zürich

Urheberrecht und Markenzeichen

Der Inhalt dieser Website, einschliesslich Texte, Grafiken, Fotos, Illustrationen, Bildern, bewegten Bildern, Geräuschen und Software ist urheberrechtlich geschützt. Der Download oder die Verwendung ist nur zur privaten Nutzung zulässig. Die weitere Veröffentlichung, Übermittlung, Reproduktion oder sonstige Nutzung der Bilder ist untersagt. Alle auf der Webseite verwendeten Markenzeichen von s.Oliver sind - soweit nicht anders angegeben - unsere Markenzeichen. Diese dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht verwendet werden.

Betreiberinformation

s.Oliver Sales GmbH & Co. KG
Ostring
D-97228 Rottendorf

deutschsprachige Hotline 0848 203 320*
französischsprachige Hotline 0848 403 340*

E-mail: onlineshop@ch.soliver.com

Persönlich haftende Gesellschafterin:
s.Oliver Sales Verwaltung SARL, 1, Grand-Rue, L-8372 Hobscheid, RCS Luxembourg, B 259790

Geschäftsführer: Jürgen Otto (Vorsitzender), Kai Bauknecht, Carsten Schmitz, Thomas Rothe

AG Würzburg HRA 7662
UID: CH-208.876.250 MWST
IHK Würzburg-Schweinfurt

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese finden Sie hier.
Die s.Oliver Sales GmbH & Co. KG ist nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

*Festnetz 0,08 CHF / Minute, Mobilfunknetz ggf. abweichend

Haftungsausschluss für fremde Links

Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Daher kann für diese Inhalte auch keine Gewähr und Haftung übernommen werden. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse und erkennbare Rechtsverletzungen geprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen anwendbar. Das Wiener Kaufrecht wird explizit ausgeschlossen. Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Zürich oder am Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen gilt ausschliesslich Zürich als Gerichtsstand.

Stand 20.03.2024

Als PDF speichern